Image Image Image Image Image
Scroll to Top

To Top

Menü
Mehr Infos
Read More

LANDKRIMI: ZU NEUEN UFERN

Inhalt:

Unter demTitel „Zu neuen Ufern“ wurde seit  8. Juni 2022 der 25. Landkrimi des ORF gedreht. Dabei handelt es sich um den dritten Film aus Oberösterreich mit Maria Hofstätter in der Hauptrolle. Sie spielt die mittlerweile pensionierte LKA-Beamtin Grete Öller, die im ehemaligen Niemandsland zwischen Österreich und Tschechien auf eigene Faust und gegen den Willen ihrer früheren Kolleginnen und Kollegen im Mordfall einer jungen Polizistin zu ermitteln beginnt.

Zum weiteren Cast gehören Miriam FusseneggerLeonard Stirsky HädlerKarl FischerRegina FritschMartin PechlatRobert MiklusMarlene HauserGünter TolarDoris Hindinger und Günther Lainer. Für Regie und Drehbuch zeichnet wie bei den Vorgängerfilmen Nikolaus Leytner verantwortlich.

Die Dreharbeiten gingen u. a. im Mühlviertel (u. a. Bad Leonfelden und Helfenberg) und in Tschechien über die Bühne und dauerten  bis Anfang Juli. Nun kommt der Film brandneu in die öberösterreichischen Kinos!

Der dritte oberösterreichischen Landkrimi nach „Der Tote am Teich“ (2015) und „Der Tote im See“ (2017). In „Zu neuen Ufern“ langweilt sich die pensionierte Kriminalbeamtin Grete Öller in ihrem neuerlichen Ruhestand. Bis eine alte Freundin vor ihrer Tür steht und Grete vom Tod ihrer Patentochter bei ihrem ersten Polizeieinsatz erfährt.

Grete kann mit ihrer Pensionierung als Ermittlerin im Landeskriminalamt Oberösterreich wenig anfangen. Radfahren mit dem E-Bike im malerischen Mühlviertel und Besuche im Pflegeheim können nicht alles sein. Der Tod der jungen Polizistin Johanna im ehemaligen Niemandsland zwischen dem Mühlviertel und Tschechien trifft sie zutiefst. Als der tschechische Kriminalbeamte Stani, Johannas Freund, Grete beim Begräbnis um Hilfe bei den Ermittlungen bittet, finden sich zwei originelle Verbündete in einem lebensgefährlichen Abenteuer wieder. Denn noch weiß niemand, wer zwischen Drogenhändlern und Polizei welche Rollen spielt und warum Johanna sterben musste. Landkrimi OÖ: Zu neuen Ufer


Details:

Mit: Maria Hofstätter, Leonard Stirsky Hädler, Miriam Fussenegger, Karl Fischer, Regina Fritsch, Martin Pechlát, Robert Miklus, Marlene Hauser, Günter Tolar, Denis Safařík uvm.
Regie: Nikolaus Leytner
Genre: Land-Krimi OÖ
Länge: 90 Min.
Alterszulassung: ab 12 Jahre
Land: Österreich
Erscheinungsjahr: 2022


Spielzeit:

Montag,       15. August      20.15 Uhr  (Saal 2)