Image Image Image Image Image
Scroll to Top

To Top

Menü
Mehr Infos
Read More

THE LOST CITY – Das Geheimnis der verlorenen Stadt

Inhalt:

Loretta Sage (Sandra Bullock) ist eine brillante Autorin, die zurückgezogen lebt und sich Liebes- und Abenteuerromane über exotische Orte ausdenkt. In den Geschichten geht es um den gutaussehenden Dash, der stets auf den Romancovern abgedruckt ist und vom Modell Alan (Channing Tatum) verkörpert wird. Auf einer Buch-Tournee mit Alan wird Loretta entführt, der exzentrische Milliardär Fairfax (Daniel Radcliffe) steckt dahinter und verlangt von der Autorin, ihn zum Schatz der antiken verlorenen Stadt aus einem ihrer Romane zu führen. Alan reist zur Rettung von Loretta in den Dschungel, wo er beweisen will, dass er ein echter Held ist. Ein tropisches Abenteuer nimmt seinen Lauf. Alan und Loretta müssen ein Team werden, um die Gefahren des Urwalds zu überleben und den Schatz zu finden. Doch es würde enorm helfen, wenn Alan dabei nicht so dermaßen unbeholfen wäre…

Mit reichlich Starpower im Gepäck erwartet die Zuschauer*innen ein Abenteuerfilm mit viel Humor und der nötigen Prise Romanze. Sandra Bullock („Ocean’s 8“), Channing Tatum („Magic Mike“), Daniel Radcliffe („Harry Potter“-Reihe) und Brad Pitt („Ocean’s 11“-Reihe) strapazieren eure Lachmuskeln, wenn ein ungewolltes Abenteuer ihre Charaktere tief in den Dschungel führt. Brad Pitt ließ sich zu seinem Gastspiel überzeugen, nachdem Sandra Bullock in seinem neuen Film „Bullet Train“ gastierte und ihn dort darauf ansprach.

Die Regie übernehmen die Brüder Adam Nee und Aaron Nee, die dank der Krimikomödie „Band of Robbers“ einige Achtungserfolge erzielten. Die Dreharbeiten fanden in der traumhaften Kulisse der Dominikanischen Republik statt.


Details:

Mit:  Sandra Bullock, Channing Tatum, Daniel Radcliffe, Brad Pitt
Regie: Aaron Nee, Adam Nee
Genre: Actionkomödie
Länge: 105 Min.
Alterszulassung: ab 12 Jahre
Land: USA
Erscheinungsjahr: 2022


Spielzeit: